FAQ – Was Sie schon immer wissen wollten

Self Storage heißt selbst lagern. Wir  vermieten unseren Kunden sichere und saubere Lagerräume in unterschiedlichen Größen, in denen Güter und Hausrat nach belieben selbst ein- und ausgelagert werden können.

Sie können den Lagerraum ab 1 Monat solange Sie möchten mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen mieten.

Der Zutritt erfolgt über eine individuelle Codekarte und alle Lagerräume sind mit einem Profilzylinder ausgerüstet und abschließbar.

Über Ihre Hausratversicherung. Sie können Ihr Lagergut bei packsweg auch nach eigener Warenwertschätzung versichern.

Die Lagerräume können auch in der Höhe genutzt werden, deshalb ist der Platzbedarf oft geringer als angenommen.
Der nachfolgenden Grafik kann ein ungefährer Platzbedarf entnommen werden:

Die Lagerräume sind individuell verschließbar. Nur Sie oder die von Ihnen bevollmächtigten Personen erhalten einen Schlüssel und haben Zutritt zur Ihrem Lagerraum.

Bei der Einlagerung von Stoffen, Textilien und Teppichen bitten wir Sie unbedingt diese durch ein Mottenschutzmittel vor Schädlingsbefall zu schützen. Unsere Hallen werden zwar halbjährlich durch eine Schädlingsbekämpfungsfirma kontrolliert, jedoch können wir einen Schädlingsbefall nie ganz ausschließen.

Textilien sollten trocken eingelagert werden und nicht luftdicht verpackt sein. Teppiche sollten vor der Einlagerung von einem Fachmann gewaschen oder gereinigt sein.

Die Hallen sind zwischen 8-10 Grad frostsicher beheizt. Das bedeutet, dass Ihr Lagergut bei packs weg bei einer konstanten Temperatur sicher gelagert wird.

Die Lagerräume haben eine Höhe zwischen 2,50 m und 3,00 m. Sie können beim Einlagern Ihrer Gegenstände auch die Höhe nutzen und benötigen dadurch weniger Fläche.